Das OTOSKLEROSE BUCH für Betroffene & Angehörige!

Aufklärung statt Angst – Mit persönlichen Erfahrungsberichten von Betroffenen
Welche Risiken birgt eine Otosklerose-Operation? Was müssen Betroffene nach einem OP-Eingriff beachten? Und wie ist es möglich, mit den Symptomen der Krankheit umgehen zu lernen?

Dieses Buch vereint wissenschaftliche Kenntnisse aus Fachquellen mit meinen eigenen Erfahrungswerten und den Botschaften anderer Betroffener. Es ist DER Wegbegleiter für Otosklerose-Betroffene.
HIER ZUM BUCH
Feedback von Martina (Betroffene): "Mein operierender Prof. lieh mir sein Exemplar und überreichte mir das Buch mit den Worten: Wenn Sie das gelesen haben, wissen Sie mehr über Otosklerose als die meisten HNO-Ärzte.“
otosklerose buch mockup

Du möchtest dich austauschen?

Komm ins Otosklerose Forum und verbinde dich mit anderen Betroffenen!
Das Forum ist dein Zufluchtsort für deine Fragen und Gedanken rund um die Otosklerose.
Es gibt nur eine goldene Regel: eine positive Einstellung und Atmosphäre. :)
ZUM FORUM
Hey!

Ich bin Tabea und bin von der Ohrenkrankheit Otosklerose betroffen.

Ich wurde bereits auf beiden Ohren operiert und trage beidseitig eine Prothese, die den kleinsten Gehörknochen ersetzt: den Steigbügel.

Warum ich diese Seite ins Leben gerufen und ein Buch über die Krankheit geschrieben habe, erfährst du in meinem kurzen Video! :)
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram